Hier werden Ihre Fragen beantwortet.
Folgen

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollte ich im Hinterkopf behalten?

1. Überprüfen Sie die Profile und Bewertungen Ihrer potentiellen Gastgeber

Schauen Sie nach vertrauenswürdigen Bildern und sehen Sie sich die Bewertungen vorheriger Gäste genau an. Es ist möglich, dass bei einigen Angeboten keine Bewertungen vorhanden sind, falls es sich um neue Gastgeber handelt. Sollten Sie ein Angebot entdecken, welches Ihnen nicht komplett vertrauenswürdig erscheint, kontaktieren Sie uns bitte.

2. Lesen Sie die Angebotsbeschreibung genau durch

Lesen Sie die Beschreibung, die Ihr Gastgeber in dem Angebot eingefügt hat, genau und detailliert durch. Achten Sie hierbei auf die Hausregeln, die Ausstattungsmerkmale und die angebenen Informationen in der Übersicht, so können böse Überraschungen vermieden werden. Bitte beachten Sie auch die Stornierungsbedingungen des Gastgebers und informieren Sie sich genau über diese, um sicherzustellen, dass Sie diesen zustimmen.

3. Zahlungen und Kommunikation mit dem Gastgeber sollen unbedingt und ausschließlich über Wimdu durchgeführt werden

Sollten Sie außerhalb von Wimdu eine Zahlung tätigen oder Absprachen mit dem Gastgeber treffen, ist es für Wimdu als Plattform nahezu unmöglich, Ihre Daten zu schützen. Des Weiteren kann durch diese Faktoren die Wahrscheinlichkeit, unseriösen Angeboten zum Opfer zu fallen deutlich ansteigen. Aus diesem Grund ist es in unseren AGB deutlich festgelegt, dass keinerlei persönliche Daten vor einer bestätigten Buchung ausgetauscht werden sollen. Wir bitten Sie höflich darum, alle geforderten Schritte für eine gültige Buchung über die Wimdu-Plattform auszuführen. Bitte tätigten Sie keinerlei Zahlungen oder Überweisungen außerhalb der Plattform oder direkt an einen Gastgeber.

Bitte nutzen Sie unser Nachrichtensystem, bevor Sie eine Buchung durchführen und tauschen Sie sich in Bezug auf Lage und Umgebung sowie Art der Unterkunft und weitere Details mit den potentiellen Gastgebern aus. Auch nachdem die Buchung bestätigt ist, raten wir Ihnen, weiterhin über das Nachrichtensystem zu kommunizieren, um beispielsweise den Check-in zu vereinbaren. Bitte tätigten Sie nach dem Gespräch mit den Gastgebern keinerlei Zahlungen, weder bei der Ankunft noch vorab, es sei denn, diese sind bereits zum Zeitpunkt der Buchung deutlich im Inserat aufgeführt..

4. Buchen Sie zusätzlich eine Reiseversicherung

Wimdu bietet Gästen in Deutschland und Spanien eine Reiseversicherung an. Ganz allgemein ist eine Reiseversicherung eine gute und ökonomische Lösung im Falle eines Notfalls oder einer Verletzung, um auf Reisen abgesichert zu sein. Einige Versicherungen decken sogar den Verlust von Gepäck, Verspätungen oder mögliche Stornierungen ab. Bitte kontaktieren Sie uns, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Powered by Zendesk