Hier werden Ihre Fragen beantwortet.
Folgen

Wie kann ich meinen Wimdu-Kalender exportieren und mit anderen Kalendern synchronisieren?

Sie können Ihren Wimdu-Kalender exportieren und mit anderen Kalendern synchronisieren, wenn diese das iCal-Format unterstützen.

So nutzen Sie die Kalendersynchronisierung: Klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto auf „Meine Unterkünfte > Kalender ansehen“, um Ihren Wimdu-Kalender zu exportieren und diesen so mit Kalendern externer Plattformen, die standardmäßig das iCal-Format nutzen, zu synchronisieren.

Zurzeit werden durch die Standardeinstellungen des Wimdu-Kalenders alle mit Wimdu synchronisierten Kalender exportiert. Dementsprechend werden ebenfalls alle Tage exportiert, die in anderen, mit Ihrem Wimdu-Kalender synchronisierten Kalendern als „nicht verfügbar“ gekennzeichnet wurden.

Durch eine neue Funktion ist es nun möglich, auszuwählen, wie die im Wimdu-Kalender als „nicht verfügbar“ gekennzeichneten Tage in Kalender externer Plattformen exportiert werden.

  • Um zum Kalender Ihres Inserates zu gelangen, klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto unter „Meine Unterkünfte“ auf „Kalender ansehen“.
  • Scrollen Sie bis zum Abschnitt „Kalendersynchronisierung: Exportieren eines Kalenders“ und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

„Alle nicht verfügbaren Tage exportieren“

Mit dieser Option werden alle nicht verfügbaren Tage Ihres Wimdu-Kalenders exportiert. Zudem werden auch Tage exportiert, die in anderen, mit Ihrem Wimdu-Kalender synchronisierten Kalendern als „nicht verfügbar“ gekennzeichnet wurden.

„Nur Tage exportieren, an denen die Unterkunft bei Wimdu nicht verfügbar ist“

Mit dieser Option werden nur Tage exportiert, an denen die Unterkunft bei Wimdu nicht verfügbar ist.

Auf den meisten Plattformen kann der iCal-Link einfach in den Abschnitt „Kalender importieren“ kopiert werden. Bei einigen externen Kalendern, zum Beispiel von Google oder Yahoo!, ist es erforderlich, den Wimdu-Kalender vor dem Importieren in den externen Kalender als ICS-Datei herunterzuladen. In den folgenden Abschnitten befindet sich eine Anleitung zum Herunterladen für PC- und Mac-Nutzer.

So laden Sie Ihren Wimdu-Kalender als ICS-Datei auf Ihren PC herunter:

  1.   Klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto unter „Meine Unterkünfte“ auf „Kalender ansehen“ und kopieren Sie die URL unter „Kalender exportieren“.
  2.   Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierte URL und gehen Sie auf „gehe zu URL“.
  3.   Die Datei wird nun automatisch heruntergeladen und in Ihrem Download-Ordner gespeichert.

So laden Sie Ihren Wimdu-Kalender als ICS-Datei auf Ihren Mac herunter:

  1.   Klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto unter „Meine Unterkünfte“ auf „Kalender ansehen“ und kopieren Sie die URL unter „Kalender exportieren“.
  2.   Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierte URL und gehen Sie auf „URL öffnen“.
  3.  Die Datei wird nun automatisch heruntergeladen und in Ihrem Download-Ordner gespeichert.

So exportieren Sie Ihren Wimdu-Kalender in Ihren Google-Kalender:

Ihr Google-Kalender muss auf „öffentlich“ gestellt werden, bevor Sie diesen mit Ihrem Wimdu-Kalender synchronisieren können. Wählen Sie dazu in Ihren Kalender-Einstellungen „diesen Kalender freigeben“ aus.

  1.   Folgen Sie den oben genannten Anweisungen, um Ihren Wimdu-Kalender als ICS-Datei herunterzuladen.
  2.   Klicken Sie in Ihrem Google-Kalender oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und anschließend auf „Einstellungen“.
  3.   Gehen Sie dann unter „importieren und exportieren“ auf „importieren“.
  4.   Klicken Sie auf „Datei von meinem Computer auswählen“ und wählen Sie den Kalender aus, in den Sie Ihren Wimdu-Kalender importieren möchten.
  5.   Klicken Sie in dem geöffneten Ordner die heruntergeladene ICS-Datei an und gehen Sie auf „öffnen“ (Mac: „auswählen“).
  6.   Wählen Sie im Dropdown-Menü den Google-Kalender, in den Sie importieren möchten aus und klicken Sie auf „importieren“.

So exportieren Sie Ihren Wimdu-Kalender in Ihren Yahoo-Kalender:

  1.   Folgen Sie den oben genannten Anweisungen, um Ihren Wimdu-Kalender als ICS-Datei herunterzuladen.
  2.   Klicken Sie in der Spalte links neben Ihrem Yahoo-Kalender auf den Kalender, in den Sie importieren möchten.
  3.   Gehen Sie neben Ihrem Kalender auf den kleinen Pfeil und wählen Sie „freigeben“.
  4.   Wählen Sie „öffentlichen Kalender aktivieren“ aus und klicken Sie auf „speichern“.
  5.   Gehen Sie erneut auf den kleinen Pfeil neben Ihrem Kalender und klicken Sie auf „importieren“.
  6.   Klicken Sie auf „Datei auswählen“.
  7.   Gehen Sie auf die heruntergeladene ICS-Datei und klicken Sie auf „öffnen“ (Mac: „auswählen“).
  8.   Klicken Sie zum Abschluss auf „importieren“.

Schauen Sie sich auch unsere übersichtliche Videoanleitung zur Kalendersynchronisierung an.

Sobald Sie Ihren Kalender erfolgreich exportiert haben, werden alle Änderungen, die Sie an dem Wimdu-Kalender vornehmen, innerhalb weniger Stunden automatisch mit Ihrem externen Kalender synchronisiert. Je nach Plattform kann die Häufigkeit der Synchronisierung variieren. Einige Plattformen unterstützen möglicherweise gar keine automatische Synchronisierung. Um mehr darüber zu erfahren, schauen Sie sich den Hilfe-Bereich der externen Plattform an.

Powered by Zendesk