Hier werden Ihre Fragen beantwortet.
Folgen

Wie kann ich die Qualität meines Inserats erhöhen?

Wir geben die folgenden Tipps zur Verbesserung Ihres Inserats:

  • Formulieren Sie einen Titel, der die besten Merkmale Ihrer Unterkunft hervorhebt. Wir empfehlen eine maximale Länge von 35 Zeichen und die Vermeidung von Abkürzungen.
  • Ihre Beschreibung sollte Informationen zu Unterkunftsart, Stil, Anzahl der Zimmer, Ausstattung, Merkmalen usw. enthalten. Idealerweise beträgt die Länge Ihrer Beschreibung 130 Wörter (mindestens 60 und höchstens 500 Wörter) und ist in kurze Absätze unterteilt. Falls es auf Sie zutrifft, geben Sie unbedingt an, dass Sie Haustiere besitzen, damit Gäste mit Allergien vorher Bescheid wissen.
  • Schreiben auch Sie etwas zur Nachbarschaft. Gäste wissen gerne, welche Restaurants und Touristenattraktionen es in der Nähe gibt, welche öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung stehen und welche Aktivitäten sich in der Nachbarschaft anbieten.
  • Überprüfen Sie die Rechtschreibung und Grammatik und stellen Sie sicher, dass Sie die Unterkunft wahrheitsgetreu beschrieben haben und die Beschreibung leicht zu lesen ist. 
  • Jegliche Gebühren (z. B. die Kaution) und Regeln für die Gäste (z. B. keine Partys) sollten klar in den Hausregeln genannt werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Gäste über alle zusätzlichen Gebühren informieren sollten, BEVOR diese Ihre Unterkunft buchen. In diesem Bereich können Sie auch zusätzliche Dienstleistungen, die Sie anbieten erwähnen. Beispiele sind das Abholen vom Flughafen, ein Reinigungsservice, Frühstück usw.
  • Setzen Sie einen Haken bei allen Ausstattungsmerkmalen, die auf Ihre Unterkunft zutreffen, da Gäste oft Unterkünfte suchen, indem sie nach Ausstattungsmerkmalen filtern.

Laden Sie mehrere hochwertige Bilder hoch, die Ihre Unterkunft wahrheitsgetreu darstellen. Um sicherzustellen, dass Ihre Bilder potenzielle Gäste ansprechen, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Laden Sie mindestens 10 Bilder Ihrer Unterkunft hoch, darunter mindestens eins von jedem Zimmer.
  • Fotografieren Sie die Zimmer aus einer Ecke und aus Hüfthöhe, um den besten Winkel zu nutzen.
  • Laden Sie nur Bilder im Querformat hoch.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Unterkunft ordentlich und sauber ist.
  • Sorgen Sie beim Fotografieren für eine ausreichende Beleuchtung.

Erfahren Sie hier, wie Sie hochwertige Fotos Ihrer Unterkunft machen können.

Erfahren Sie hier mehr zu unserem Premium-Fotoservice.

Powered by Zendesk