Hier werden Ihre Fragen beantwortet.
Folgen

Wie kann ich meinen Airbnb-, Google- oder Homeaway-Kalender in meinen Wimdu-Kalender importieren?

Ganz einfach: mit Hilfe der Kalendersynchronisierung! Wenn Sie einen Kalender importieren möchten, klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto auf „Meine Unterkünfte > Kalender ansehen“. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Wimdu-Kalender automatisch mit Kalendern externer Plattformen, die standardmäßig das iCal-Format nutzen, synchronisiert wird. Bitte beachten Sie, dass nur funktionierende ICS-Dateien importiert werden können.

Airbnb     Google    HomeAway

Wenn Sie einen Kalender einer anderen externen Plattform importieren möchten, beachten Sie bitte diesen Artikel.

Airbnb

So importieren Sie Ihren Airbnb-Kalender in 3 Schritten:

1 - Melden Sie sich mit Ihrem Airbnb-Benutzerkonto an und klicken Sie auf „Kalender synchronisieren“ (Gastgeber > Kalender > Wählen Sie das Inserat aus, dessen Kalender synchronisiert werden soll > Verfügbarkeitseinstellungen (Obere rechte Ecke) > Kalender synchronisieren).

2 - Klicken Sie auf „Kalender exportieren“ und kopieren Sie den Link.

AirBnb_Sync_01_DE.jpg

3 - Fügen Sie den Link in Ihren Wimdu-Kalender ein, versehen Sie Ihren Kalender mit einem Namen und klicken Sie auf „bestätigen“ (unter „Meine Unterkünfte > Kalender ansehen“).

 

DE__1_.pngGoogle

So importieren Sie Ihren Google-Kalender in 4 Schritten:

Ihr Google-Kalender muss auf „öffentlich“ gestellt werden, bevor Sie ihn mit Ihrem Wimdu-Kalender synchronisieren können. Wählen Sie dazu in Ihren Kalender-Einstellungen „diesen Kalender freigeben“ aus.

WICHTIG: Ihr Google-Kalender muss auf „öffentlich“ gestellt werden, bevor Sie ihn mit Ihrem Wimdu-Kalender synchronisieren können. Gehen Sie dazu in Ihren Kalender-Einstellungen auf „Zugriffsberechtigungen“ und wählen Sie „öffentlich freigeben“ aus. ken Sie in Ihrem Google-Kalender oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und anschließend auf Einstellungen“.

1 - Klicken Sie in Ihrem Google-Kalender oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und anschließend auf „Einstellungen“.

1__1_.png

2 - Gehen Sie dann auf „Einstellungen für meine Kalender“ und klicken Sie auf den Kalender, den Sie importieren möchten. Scrollen Sie nun zum Abschnitt „Kalender integrieren“.

2.png

3 - Klicken Sie auf das Feld „öffentliche Adresse im iCal-Format“ und kopieren Sie den iCal-Link. Achten Sie nach dem Kopieren des iCal-Links darauf, Ihren Kalender auf „öffentlich“ zu stellen.

3.png

Geben Sie Ihren Kalender frei:

publico.png

4 - Fügen Sie unterhalb des Wimdu-Kalenders des betreffenden Inserats den iCal-Link in das dafür vorgesehene Feld unter „Kalendersynchronisierung: Importieren eines Kalenders“ ein, versehen Sie den Kalender mit einem Namen und klicken Sie auf „Bestätigen“.

GoogleCalSync_05_DE.jpg

HomeAway

So importieren Sie Ihren HomeAway-Kalender in 3 Schritten:

1 - Loggen Sie sich bei HomeAway ein und klicken Sie auf das Symbol zum Importieren/Exportieren des Kalenders (Gastgeber > Kalender > Wählen Sie das Inserat aus, dessen Kalender Sie synchronisieren möchten > Kalender > Kalender importieren/exportieren).

2 - Klicken Sie auf „Kalender exportieren“ und kopieren Sie den Link.

HomeAway_Sync_01_DE.jpg

3 - Fügen Sie den Link in Ihren Wimdu-Kalender ein, versehen Sie Ihren Kalender mit einem Namen und klicken Sie auf „importieren“ (unter „Meine Unterkünfte > Kalender ansehen“).

HomeAway_Sync_02_DE.jpg

 

Powered by Zendesk