Hier werden Ihre Fragen beantwortet.
Folgen

Welche Informationen sollten in den Hausregeln aufgelistet werden?

In den Hausregeln sollten Sie besondere Bedingungen und Einschränkungen darstellen, über die die Gäste VOR der Buchung der Unterkunft informiert sein sollten.

Hausregeln beziehen sich zum Beispiel auf:

  • Regeln, die Lärm und allgemeines Verhalten betreffen,
  • Regeln zu Haustieren und zum Rauchen,
  • zusätzliche Gebühren wie die Kaution und die Kosten eines späten Check-ins,
  • optionale zusätzliche Gebühren, zum Beispiel für Flughafentransfers, das Frühstück, das Ausleihen von Fahrrädern.

Die Hausregeln sollten alle Informationen hinsichtlich zusätzlicher Gebühren enthalten und wann diese von den Gästen gezahlt werden müssen, damit die Gäste vor der Buchung über alle Bedingungen des Aufenthalts in Ihrer Unterkunft Bescheid wissen. Alle zusätzlichen Gebühren sind von den Gästen erst bei der Ankunft oder während des Aufenthaltes in bar zu entrichten. Vorauszahlungen per Kreditkarte, Überweisung, Scheck oder Paypal sind nicht gestattet. Denken Sie bitte daran, die notwendigen Informationen präzise zu formulieren und dabei nicht mehr als 900 Zeichen zu verwenden.

Beachten Sie bitte ebenfalls, dass es nicht möglich ist, von einem Gast eine Reinigungsgebühr zu verlangen, wenn diese nicht in Ihrem Angebot aufgeführt oder die entsprechende Option bei den Zusatzkosten nicht ausgewählt wurde.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den Reinigungsgebühren zu erhalten.

Powered by Zendesk